Schildkröte trinkt Wasser

Schildkröte läuft immer in den Wassernapf

Vor einiger Zeit erhielt ich von Nadine eine Frage, die viele Schildkrötenhalter interessiert. Ihre Griechische Landschildkröte ist zwei Jahre alt. Sie läuft generell in den Wassernapf und verschmutzt dadurch auch fortlaufend das soeben frisch gewechselte Trinkwasser. Trotz mehrmaligem Wasserwechsel ist dieses also fast den ganzen Tag dreckig. Ihre Frage: „Ist das für die Schildkröte schädlich?“…

Winterstarre der Griechischen Landschildkröte im Kühlschrank

Winterstarre der Griechischen Landschildkröte im Kühlschrank

Dieser Artikel bezieht sich auf die Winterstarre der Griechischen Landschildkröte im Kühlschrank und Keller! Die Prozedur ist für die meisten Europäischen Landschildkröten identisch. Es müssen nur die individuellen Temperaturen für die optimale Starre vorher recherchiert werden. Europäische Landschildkröten wie die Griechische Landschildkröte halten jährlich eine Winterstarre (oft fälschlicherweise auch als Winterschlaf bezeichnet). Die Winterstarre halten…

Futterpflanzen für Schildkröten

Futterpflanzen für Schildkröten

Landschildkröten brauchen eine abwechslungsreiche Ernährung. In der freien Natur gewährleistet die Flora und Fauna dies. Während der vielen Jahrzehnte in Gefangenschaft, müssen wir uns darum kümmern. Ernähren wir unsere Schildkröten zu einseitig, fehlen den Tieren wichtige Nährstoffe und Mineralien. Über die Jahre hinweg haben wir viele Futterpflanzen für Schildkröten ausprobiert. In diesem Beitrag möchten wir…

Marokkanische Landschildkröte

Die Marokkanische Landschildkröte macht keine Winterstarre

Die Marokkanische Landschildkröte (Testudo graeca marokkensis) macht keine Winterstarre! Sie gehört zwar zur Gattung der Maurischen Landschildkröte (Testudo graeca), ist aber bei der Winterstarre ganz anders zu behandeln. Denn im Gegensatz zur Testudo graeca graeca, macht die Testudo graeca marokkensis keine Winterstarre. Sie lebt im Norden Marokkos. Das Klima erlaubt es den Tieren ganzjährig aktiv…

Steinkraut

Steinkraut

Alyssum gehört zu den Steinkräutern und auf den Menüplan Deiner Landschildkröte. Das Kreuzblütengewächs gibt es in etwa 170 verschiedenen Varianten, von denen sicherlich nicht alle hier bei uns vertreten sind. Da die Samen dieses Krautes doch sehr eigensinnig aussehen weiß ich zumindest genau, diese Pflanze in den Gefilden Sachsen-Anhalts noch nicht bewusst wahrgenommen zu haben….

Taubnessel

Taubnessel

Die Taubnessel gehört zum Familie der Lippenblütler. Das ist auch unübersehbar, anhand ihrer typischen Blüte. Es gibt einjährige Sorten, wie auch Ausdauernde. Die heilsamen Wirkungen, die dem Kraut nachgesagt werden, sind ausgesprochen facettenreich. Zudem ist die Pflanze bei unseren Landschildkröten sehr beliebt. Sie gesellt sich hervorragend zu Brennnessel. Als ich noch Kind war, war es…

Scharbockskraut

Scharbockskraut

Das Scharbockskraut gehört zu den Wildkräutern und gesellt sich somit in eine facettenreiche Reihe an für Landschildkröten ausdrücklich geeignete Futterpflanzen (bis zur Blüte, danach nicht mehr). Das Kraut gehört zu den Hahnenfußgewächsen und gilt als Frühjahrsblüher. Auch als Feigwurz ist die Pflanze bekannt, der heilende Kräfte nachgesagt werden. Als Halbrosettenpflanze schon gut erkennbar findest Du…

Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse hat mit unserer gemeinen Küchenkresse nichts zu tun. Tropaeolum ist die ausnahmslose Kreuzblütenartige in der Familie der Kapuzinerkressegewächse. Erst kürzlich galt sie sogar als Arzneipflanze des Jahres. Ich persönlich kenne die Kapuzinerkresse in Orange, was sicherlich auch ein Blickfang für Landschildkröten darstellt. Die Pflanze ist saftig und klettert, kriecht aber auch und kann über…